Automatisiertes Testen im
BI-Migrationsprojekt

Als der Lebensversicherer Swiss Life AG sein Data Warehouse von Oracle- und SAP-Technologie auf Microsoft-Technologie in der private Cloud migrierte, stellte sich die Frage nach einer effizienten und einfach anzuwendenden Testautomatisierung. Um die Qualität der umgesetzten Systemkomponenten und der migrierten Daten während des Projekts und auch danach sicherzustellen, entschied sich Swiss Life AG für die Test- und Data Quality Suite BiG EVAL.

Herausforderungen des agilen Migrationsprojektes

Im Rahmen des Produktelifecycles im Privatkundensegment des Versicherers entschied sich Swiss Life AG für die Ablösung des SAP Business Objects Systems und des Oracle Data Warehouses durch ein auf Microsoft Produkten basierendes Business Intelligence System.

Ein wichtiges Anliegen war der Projektleitung eine hohe und beständige Datenqualität, und dass die vom neuen System gelieferten Kennzahlen auch im neuen System identisch und korrekt vorliegen.

Die angewandte agile Projektmethode erforderte eine durchgängige Automatisierung der Testprozesse, da sonst die kurzen Releasezyklen unmöglich hätten eingehalten werden können.

Eine Flexible Lösung

Die Software BiG EVAL erwies sich im Rahmen der Evaluation und eines Proof of Concept Projekts als ideales Werkzeug für die Testautomatisierung. Insbesondere die im Produkt enthaltenen Vergleichsmethoden für Daten aus unterschiedlichen Datenquellen-Technologien stellten ein wichtiges Hilfsmittel dar, da der Vergleich zwischen altem und neuem BI-System ein essentieller Prüfvorgang war. Die flexiblen Erweiterungsmöglichkeiten von BiG EVAL waren zudem ein Pluspunkt, da diese die Ausweitung in andere Anwendungsszenarien und andere Abteilungen ermöglichen.

Nahtloser Übergang in den produktiven Betrieb

Einzigartig an BiG EVAL ist die Möglichkeit, die Testfälle auch im produktiven Betrieb für tägliche Qualitäts-Überprüfungen zu nutzen. Die von Swiss Life AG getätigte Investition in BiG EVAL kann dadurch auch nach dem Migrationsprojekt nachhaltig weitergenutzt werden. Denn hunderte von Testfällen stellen nun vollautomatisch und im Hintergrund sicher, dass die Qualitätskriterien an die Daten im BI-System erfüllt werden. Bei erkannten Problemen informiert BiG EVAL die IT-Mitarbeiter, damit diese die Probleme schon beheben können, bevor sie von den Anwendern entdeckt werden, und bevor sie negativen Einfluss auf das Geschäft von Swiss Life AG haben.

About Swiss Life AG

Die Swiss Life-Gruppe ist ein führender europäischer Anbieter von umfassenden Vorsorge- und Finanzlösungen. In den Kernmärkten Schweiz, Frankreich und Deutschland bietet Swiss life über eigene Agenten sowie Vertragspartener wie Makler und Banken Ihren Privat- und Firmenkunden eine umfassenden und inidviduelle Beratung sowie eine breite Auswahl an eigenen und Partnerprodukten an.

http://www.swisslife.ch

Thomas BoltSwiss Life AG – Testautomatisierung im BI-Migrationsprojekt