Data Quality Blog

Warum ist eine hohe Datenqualität so wichtig?

Was zeichnet ein erfolgreiches Unternehmen aus?

Der entscheidende Indikator für den Erfolg ist der Umsatz und die damit verbundenen Gewinne. Laut einer Studie von Gartner wirkt sich schlechte Datenqualität auf 9.7 Millionen Dollar pro Jahr und Firma aus. Ganze 47% aller neu erstellten Datensätze beinhalten mindestens einen kritischen Fehler. Nur 3% sind absolut fehlerfrei.

Schlechte Datenqualität wirkt sich aber nicht nur auf Umsatzverluste aus. Die Vielfalt an Auswirkungen ist schockierend. Beispielsweise benötigt die Unternehmensführung für wichtige strategische und operative Entscheidungen Informationen in Form von Kennzahlen (KPI's) und Berichten. Sind diese nicht korrekt, so kann eine falsche Entscheidung schwerwiegende Folgen nach sich ziehen. 

Prozesse werden aufgrund falsch erfasster Daten unterbrochen oder fehlerhaft durchgeführt. Eingabefehler werden oft erst bemerkt, wenn Probleme bereits entstanden sind. In grossen Datenmengen sind sie schwer auszumachen und nehmen viel teure Zeit in Anspruch.

In Analyse-Systemen und Berichtsplattformen ist die Geschwindigkeit wichtig, in welcher die Zahlen und Grafiken auf dem Bildschirm präsentiert werden. Egal ob es ein Bauchgefühl ist, oder tatsächlich Minuten- oder Stundenlang darauf gewartet werden muss, sorgt dies bei Informationsbezügern für Ärger oder sogar Ablehnung der Systeme. Die Benutzerakzeptanz und das Vertrauen in das System sinken.

Wie können Unternehmen ihre Daten testen und somit die Datenqualität nachhaltig verbessern?

Unternehmen wie die Ifolor AG, Swiss Life AG, Helsana AG und viele weitere setzen dabei auf BiG EVAL.
BiG EVAL kann von der Testautomatisierung bis hin zum Datenqualitätsmanagement genutzt werden. Einfach erklärt: Es entnimmt aus verschiedensten Datenquellen sogenannte Proben, legt einen Prüfalgorithmus dahinter und zeigt das Testresultat in einem übersichtlichen Dashboard an. Vorgefertigte und benutzerdefinierte Testmethoden, Alarmierungen, Business-Regeln, automatisiertes Testen, und die Gruppierung von Testfällen in einer Testsuite sind nur einige von viele zusätzlichen Funktionen

Durch das stetige Testen von Daten können Sie Ihre Datenqualität enorm steigern oder gar fehlerhafte Daten komplett aus der Welt schaffen. Der Umsatz, Ihre Mitarbeiter und die Unternehmensführung werden Ihnen danken.

Unsere Kunden und wir stehen für "High Data Quality, Mastered."
Sie auch?

No comments

Nikola Perić

Vertrieb & Marketing

Nikola PerićWarum ist eine hohe Datenqualität so wichtig?